30.3.2017 | HR Tech-Startup Mobilehead erhält siebenstelliges Investment

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Pressemitteilungen

Das Mobilehead Gründerteam

Das 2015 gegründete Startup Mobilehead www.mobilehead.de aus Frankfurt am Main hat ein siebenstelliges Investment von den ehemaligen Gründern und Vorständen der YOURCAREERGROUP, Arne Lorenzen und Manuel Konen erhalten.

Die Mobilehead Holding GmbH entwickelt und betreibt digitale, mobile Job- / Recruitingplattformen, welche jeweils auf einen einzelnen Berufsbereich zugeschnitten sind. Gegenüber den Generalisten bei den Online-Jobbörsen bieten die Mobilehead-Plattformen berufsspezifische Informationen und Filter für Bewerber und Arbeitgeber und verbindet passende Kandidaten und Stellen in Echtzeit miteinander. Zusätzlich werden die Bewerber bei erfolgreicher Vermittlung in den neuen Job an der Provision, die Mobilehead erhält, beteiligt.

Berufseinsteiger und berufserfahrene Professionals können sich per Smartphone registrieren, um anonym, einfach und mobil Ausschau nach ihrem nächsten Karriereschritt zu halten. Sie bekommen genau zu Ihrem Profil passende Joboptionen vorgestellt und erhalten Anfragen von interessierten Arbeitgebern. Mit einem “Daumen hoch” können Sie sich ganz einfach auf eine Stelle bewerben. Für Unternehmen auf der Suche nach Fach- und Führungskräften sind die Mobilehead-Plattformen digitale Recruiting-Tools mit risikofreiem, rein erfolgsbasiertem Honoraransatz. Erst bei einer erfolgreichen Stellenbesetzung wird ein Vermittlungshonorar fällig, welches deutlich unter dem Honorar für Personalberater und Headhunter liegt.

Mit seinem qualitativen Ansatz einer digitalen und mobilen Recruitinglösung, der Fokussierung auf eine  einzelne Branche pro Plattform und der Berücksichtigung dortiger Karrierepfade, sowie den berufsspezifischen Bewerbungs- und Einstellungskriterien, grenzt sich Mobilehead klar von den auf dem Markt bestehenden quantitativen Lösungen wie Online-Jobbörsen oder anderen, branchenübergreifenden Job-Apps, aber auch von den klassischen Personalberatern und Headhunter ab und stellt so ein zeiteffizienteres, kostengünstigeres und auch transparenteres Besetzen von Stellen sicher. Mobilehead verfolgt einen  “Mobile first”-Ansatz und wird dadurch dem gegenwärtigen Trend zur Jobsuche am Smartphone gerecht.

Mit der ersten Mobilehead-Plattform Legalhead www.legalhead.de sind die Gründer Dr. Clemens Reichel, Samuel Ju und Fabian Schebanek seit Ende 2015 am Markt. Dort sind bereits mehr als 60 Top-Kanzleien als Partnerunternehmen mit an Bord. Schon im Frühjahr 2016 ist der Verlag Dr. Otto Schmidt als Investor bei der Legalhead GmbH als erstes Tochterunternehmen der Mobilehead Holding GmbH eingestiegen.

Die neuen Investoren bei der Mobilehead Holding GmbH, Arne Lorenzen und Manuel Konen, haben im Jahr 2013 ihr Unternehmen, die YOURCAREERGROUP, an Stepstone (Axel Springer) veräußert.

“Arne Lorenzen und Manuel Konen haben im HR-Bereich selbst Unternehmen gegründet, sehr erfolgreich aufgebaut und veräußert. Wir freuen uns nicht nur über das Investment, sondern auch über den intensiven strategischen Austausch.”, sagen die Mobilehead-Gründer Dr. Clemens Reichel und Samuel Ju. “Mit dem Investment werden wir in den nächsten Monaten technologisch die Weichen stellen, um mit reichweitenstarken Partnern digitale Recruitingplattformen für weitere Branchen zu entwickeln und an den Start zu bringen.” sagt Fabian Schebanek, CTO bei Mobilehead.

„Wir freuen uns, das ausgezeichnete Gründerteam zu unterstützen, welches mit einer innovativen HR Tech-Lösung das Potential hat, einen neuen Standard in der Digitalisierung der Personalvermittlung zu setzen.“, sagt Arne Lorenzen.

Im Laufe dieses Jahres werden weitere Vermittlungsplattformen im Bereich der Professional Services an den Start gehen. Das Startup, das seit Anfang dieses Jahres im Frankfurter TechQuartier sitzt, wird mit dem Investment vor allen Dingen das Team in den Bereichen Software-Entwicklung, Vertrieb und Marketing erweitern.